Autec Firmengruppe

Getrieben von Innovationskraft und breiter technischer Kompetenz, entwickelte sich Autec seit Firmengründung im Jahr 1990 mit großer Dynamik. Erkennbar ist dieses stetige Wachstum nicht zuletzt am Hauptsitz der Autec Sondermaschinenbau in Amberg, dessen Produktionsfläche Ende 2019 auf mehr als das Doppelte vergrößert wurde.

Zusätzliche Dynamik entstand über die Jahre durch Neugründungen und Zukäufe, etwa von Betriebsstätten und Zulieferbetrieben in Deutschland und Rumänien. Eine Expansion, die der so geschaffenen Autec Gruppe – neben höherer Flexibilität – noch kürzere Lieferzeiten ermöglicht und zudem ihr Serviceangebot in Osteuropa stärkt.

Heute ist Autec eine Firmenverbund mit leistungsfähigen Tochterunternehmen an mehreren europäischen Standorten – und mit Tätigkeitsbereichen, die einander perfekt ergänzen. Für Serviceleistungen in den USA und Mexiko kann Autec zudem auf zertifizierte Partnerfirmen zurückgreifen.

Aktuell beschäftigt die mittelständische Autec Firmengruppe rund 120 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Kompetenz und Engagement unsere Kunden ebenso zu schätzen gelernt haben wie die kurzen Entscheidungswege bei Autec.

Fertigung von Sondermaschinen und Automationsanlagen
0
hochqualifizierte
Mitarbeiter*innen
0
Produktions- und Bürofläche
0 Mio.
Jahresleistung
der Autec-Gruppe
0
Jahre Automations-
Erfahrung

Alle Angaben: Stand Ende 2019

Struktur der Autec Group

Logo der Autec-Gruppe aus Bayern in Deutschland

Autec Sondermaschinenbau GmbH

Deutschland

Fertigung von teilautomatisierten Vorrichtungen bis hin zu hoch­komplexen Anlagen für weltweite Auftraggeber

Internationaler Kunden­support

Firmenzentrale der Autec Sondermaschinenbau GmbH in Amberg, Bayern, Deutschland
Logo der H+P Montagetechnik

H+P Montagetechnik GmbH

Deutschland

Fertigung von Zuführlösungen und Zuführkomponenten

H+P in Amberg
Logo der TAS

Tehnica de Automatizare Sibiu SRL

Rumänien

Fertigung von teilautomatisierten Vorrichtungen bis hin zu hoch­komplexen Anlagen für Osteuropa

Kundensupport für Osteuropa

TAS in Rumänien
Autec ist Dekra-zertifiziert nach ISO 9001

Qualitäts-management

Das gesamte Qualitätsmanagement bei Autec ist darauf ausgerichtet, das erreichte hohe Niveau nicht nur ausnahmslos zu halten, sondern zudem fortlaufende Qualitätsverbesserungen zu gewährleisten.

Unter Qualität verstehen wir:

• Die Qualität unserer Arbeit
• Die Qualität sämtlicher Prozesse
• Die Qualität unserer Produkte
• Die Qualität aller Unternehmensabläufe

Zum Erreichen dieser Qualitätsziele pflegen wir eine partnerschaftliche Kommunikation mit unseren Kunden und beziehen alle am jeweiligen Prozess beteiligten Mitarbeiter mit ein. Das Umsetzen unserer hohen Qualitätsstandards sichern wir durch eine kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit dem Jahr 2003 ist Autec gemäß EN ISO 9001 zertifiziert. Ein strenges Qualitätsmanagement auf sämtlichen Etappen des Realisierungsprozesses ist für uns selbstverständlich.